Claudia Ratering

Autorin





Pappeln

Sie ragen zum Himmel,
in glitzernden Reihen,
teilen und ordnen
weites Land.

Einst wehte ein Sommer
mir flusige Fäden,
von Samen schwer,
aufs Fensterbrett.

Zwischen drinnen
und draußen
wachsen mir
nun Pappeln,

als sei die Straße
unterm Fenster
nicht laut und eng,
nein: weites Land.


von Claudia Ratering


Rundkurs



Zurück zur Startseite